Aufwertung Strassenraum und Umgestaltung Ried in Parpan – Möglichkeit zur Mitwirkung

Die Gemeinde Churwalden hat am Agglomerationsprogramm der 4. Generation des Bundes teilgenommen, welches die Verkehrs- und Siedlungsentwicklung in der Region Plessur aufeinander abstimmt. Im Zuge des Agglomerationsprogramms hat eine Arbeitsgruppe aus verschiedenen Interessensgruppen mit Einbezug des Büros Hartmann & Monsch, Parpan sowie des Architekturbüros Conradin Clavuot, Chur gemäss Art. 48 des kommunalen Baugesetzes ein Gestaltungskonzept für das Dorfzentrum sowie das Ried in Parpan ausgearbeitet. Die konkreten Massnahmen zur Neuorganisation/Aufwertung Strassenraum und der Neugestaltung Ried im Dorfzentrum in Parpan wurden der ganzen Bevölkerung anlässlich einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 13. Februar 2024 um 20.00Uhr im Hotel Stätzerhorn in Parpan präsentiert. Vorgängig wurde mehrmals in den amtlichen Publikationsorganen darauf hingewiesen.

Unterlagen zur Informationsveranstaltung sind unter www.churwalden.ch/projekte abrufbar oder auf dem Bauamt einsehbar.

Sie sind eingeladen, sich bis 5. März 2024 zum Projekt schriftlich zu äussern (freiwillige Mitwirkung).

Gemeindevorstand Churwalden