STELLEN

In der Gemeinde Churwalden ist per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung die Stelle als

 

Revierförster/-in (80 – 100 %)

 

neu zu besetzen.

 

Ihr Aufgabengebiet als Revierförster umfasst insbesondere:

  • Die operative Leitung des Forstreviers mit rund 1’200 ha Waldfläche und einem jährlichen Hiebsatz von 4’800 Tfm.
  • Hoheitliche Aufgaben und Beratungen von Privatwaldbesitzern
  • Leitung/Begleitung von technischen forstlichen Projekten, Naturgefahren, Schutzbauten und Infrastruktur Wald
  • Verantwortung für den Bereich Naturgefahren und Neophytenbekämpfung
  • Planung, Durchführung und Kontrolle interner und externer Leistungen im Fachbereich
  • Einsitznahme als LNB im Gemeindeführungsstab
  • Führung Lawinenkommission
  • Die Leitung des kommunalen Werkdienstes zu 20 % bei einer Vollzeitanstellung.

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Dipl. Förster HF oder gleichwertig
  • Erfahrung im Bereich Naturgefahren, von Vorteil mit Ausbildung zum lokalen Naturgefahrenberater (LNB)
  • Einsatzfreude, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • EDV-Kenntnisse
  • Kommunikativer Umgang
  • Aufgeschlossenheit gegenüber zeitgemässen Organisationsformen und Arbeitsverfahren

 

Die Anstellungsbedingungen und Entlöhnung richten sich nach dem kantonalen Personalrecht.t.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der jetzige Stelleninhaber Urs Küng (079 216 54 48, forstamt@churwalden.ch oder die Departementsvorsteherin Jasmine Said Bucher (079 267 15 15, jasmine.saidbucher@churwalden.ch) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto bis 2. Juni 2024 an: Gemeinde Churwalden, Personaldienst, Rathaus, 7075 Churwalden oder per Mail an yvonne.bischofberger@churwalden.ch